Die Emsgalerie lädt zum Essen ein - Foodcourt mit 200 Sitzplätzen

Neben der Außengastronomie mit Emsterrasse und Emsbalkon bietet die neue Mall für Rheine noch ein weiteres gastronomisches Highlight für die Besucher: Im zweiten Erdgeschoss entsteht ein 660 qm großer Foodcourt mit rund 200 Sitzplätzen.

Hier dürfen sich die Besucher auf einen vielfältigen, kulinarischen Mix freuen: Von der Feinkostfleischerei Hidding mit gutbürgerlicher Hausmannskost, über türkische Spezialitäten von Bosporus One, bis hin zur asiatischen Küche von Asia Snack ist für jeden Geschmack etwas dabei. Kochlöffel, als klassischer Imbiss sowie die Sandwich- Kette Subway runden das Angebot im Foodcourt ab.

Der Foodcourt wird in einer einladenden Atmosphäre zum Wohlfühlen gestaltet und fügt sich perfekt in die gesamte Architektur der Emsgalerie ein. Echte Pflanzen, hochwertige Materialien sowie gemütliche Sitzgelegenheiten laden zum Verweilen ein. Unter den 200 Sitzplätzen werden sich einige große Familientische befinden, die zum geselligen Miteinander auffordern - Hightables und Barhocker lockern zudem die Optik auf. „Die Besucher des Foodcourts können sowohl einen tollen Blick in die gesamte Mall genießen, als auch das rege Treiben auf der Emsstraße beobachten“, merkt Centermanager Patrick Stürmer an.

Logistisch gesehen ist die Bewirtschaftung eines Foodcourts immer eine Herausforderung für den Betreiber. Die Prozesse müssen alle gut durchdacht und logisch aufgebaut sein, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, erklärt Stürmer. „Wir arbeiten hier mit einem professionellen Dienstleister zusammen, der für einen sauberen und ordentlichen Foodcourt sorgt. Hierzu richten wir extra in unmittelbarer Nähe eine centereigene Spülküche ein.“

Die Emsgalerie geht am 22. September 2016 um 8 Uhr morgens mit einer feierlichen Eröffnung im Eingangsbereich Emsstraße an den Start.

Heute
geöffnet

09:30 20:00

Gastro

07:00 20:00